5 Jahre Energetischer Umbau im Quartier in Brandenburg

Tagungsteilnehmer © B.B.S.M.
Seit fünf Jahren gibt es das KfW-Programm „Energetische Stadtsanierung“. Dies haben das MIL und der Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V. (BBU) zum Anlass genommen, in einer gemeinsamen Fachtagung am 26.01.2017 Bilanz zu ziehen und mit Kommunen, Wohnungsunternehmen und Energieversorgern über die Wärmewende in Quartieren zu diskutieren. weiter

Aus Liebe zu Holz und Handwerk

Mitarbeiter der Tischlerei Spatzier bei der Arbeit © FÖN
Nach der ersten öffentlichen Präsentation der Filmdokumentation „Aus Liebe zu Holz und Handwerk“ wird das im Rahmen des Themenjahres von Kulturland Brandenburg 2016 „handwerk – zwischen gestern & übermorgen“ vom MIL geförderte Projekt am 24.01.2017 an der FH Potsdam erneut zu sehen sein. weiter

Baukunst aus Backstein

Kreuzgang des Pauliklosters in Brandenburg an der Havel © BLDAM, Fritz Fabert
Am 13. Dezember 2016 wird um 18 Uhr im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg die Ausstellung „Gebrannte Erde. Neun Jahrhunderte Backstein in Brandenburg und Berlin“ eröffnet. Die Sonderausstellung ist ein Projekt im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2016 „handwerk – zwischen gestern & übermorgen“. weiter

Auszeichnung für Wittstocker Fachwerkhaus

Fachwerkhaus © AG Städte mit historischen Stadtkernen
Zum Nikolaus beschert die AG Städte mit historischen Stadtkernen das markante, stadtbildprägende Fachwerkhaus in der Wittstocker Gröperstraße 20 mit der Auszeichnung „Denkmal des Monats Dezember“. weiter

Neuruppiner Stadtentdecker mit rotem Rahmen

Stadtentdecker mit rotem Rahmen © Martina Nadansky
Sechstklässler der Neuruppiner Wilhelm-Gentz-Grundschule haben sich im Rahmen des Landesförderprogrammes ganz unterschiedlichen Perspektiven ihrer Stadt angenommen und diese in Form von „Mit-Mach-Aktionen“ aufgearbeitet. Die Ergebnisse wurden dazu am 22. November 2016 im heimatlichen Rathaus präsentiert. weiter

Deutscher Ingenieurbaupreis 2016 würdigt Potsdamer Bauleistungen

Potsdamer Marmorsaal © Wolfgang Pfauder; SPSG
Am 26. Oktober 2016 fand die feierliche Verleihung des Ingenieurbaupreises im Leibniz-Saal in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin statt. Dabei erhielt das Projekt zur komplexen Sanierung der Decke zwischen Marmor- und Grottensaal im Neuen Palais Potsdam eine Anerkennung in Höhe von 2.000 Euro. weiter

In Luckau steht das Denkmal des Monats November

Fassade nach Sanierung © Marlies Donath; Luckau
Am 17. November 2016 wird das Wohn- und Geschäftshaus in der Luckauer Hauptstraße 10 zum Denkmal des Monats November gekürt. Es ist mit seiner aus den 1920er Jahren erhaltenen Fassadengestaltung von besonderer stadtgeschichtlicher Bedeutung. Gerade deshalb ist es wichtig, dass auch die Gewerberäume langfristig genutzt werden. weiter