Brandenburger Wildobstalleen haben hohe Priorität

Prunus avium - Detailansicht Blütenzweig © K. Pflanz, GHPmbH
Brandenburg ist von allen deutschen Bundesländern das mit Abstand alleenreichste Land. Verkehrsministerin Schneider und Landwirtschaftsstaats- sekretärin Dr. Schilde haben am 4. November 2016 gemeinsam den ersten von fast 400 neuen Alleebäumen entlang der Landesstraße 17 zwischen Marwitz und Eichstädt im Landkreis Oberhavel gepflanzt. weiter

Erster Spatenstich für OD Beelitz-Heilstätten

© LS
Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse hat am 02. November 2016 mit dem ersten Spatenstich die Bauarbeiten für die Erneuerung der Ortsdurchfahrt Beelitz-Heilstätten im Zuge der Landesstraße L 88 gestartet. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt gehört zu den Projekten des 100-Millionen-Euro-Programms für Landesstraßen. weiter

Ortsumgehung und Deichsanierung in Breese

Gemeinsames Projekt des MIL und MLUL gestartet

erster Spatenstich für Orstumgehung Breese © MIL
Die Staatssekretärinnen für Infrastruktur und Ländliche Entwicklung Ines Jesse und Carolin Schilde haben die ersten Spatenstiche für den gemeinsamen Bau der neuen Ortsumgehung im Zuge der Landesstrasse 11 in Verbindung mit dem Neubau einer Hochwasserschutzanlage in Breese gesetzt. weiter

Es rollt wieder in Schweinrich - Ortsdurchfahrt ist freigegeben

Ortdurchfahrt Schweinrich freigegeben

© LS, F. Schmidt
In Schweinrich hat sich mit der Freigabe der Ortsdurchfahrt die Verkehrssicherheit erheblich verbessert. Mit dieser Sanierung wird ein weiteres Projekt aus dem 100-Millionen-Programm für Straßensanierungen in Brandenburg fertig. weiter

Ines Jesse gibt Kreisverkehr in Wandlitz frei

Feierliche Verkehrsfreigabe des Kreisverkehrs am 05. Oktober 2016

Verkehrsfreigabe Kreisverkehr in Wandlitz © MIL
Infrastrukturstaatssekretärin Ines Jesse hat am 05. Oktober 2016 den Kreisverkehr zwischen Wensickendorf und Wandlitz an der Kreuzung der Bundesstraße B 273 und der Kreisstraße K 6004 für den Verkehr freigegeben. weiter

25 Jahre Fluglärmkommission Schönefeld

Ministerin Karthrin Schneider würdigt die Arbeit des Gremiums

25 Jahre Fluglärmkommission © MIL, Schulze
Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Fluglärmkommission Schönefeld hat Verkehrsministerin Kathrin Schneider die Arbeit des Gremiums gewürdigt. Von 2010 bis 2013 war Ministerin Schneider neben ihrer damaligen Tätigkeit als Abteilungsleiterin der Gemeinsamen Landesplanung Berlin–Brandenburg auch Vorsitzende der Kommission. weiter

Landeswettbewerb "Bester Radfahrer 2016"

Jon-Peer nimmt den Pokal mit in die Uckermark

Landeswettbewerb "Bester Radfahrer des Landes Brandenburg" © MIL, Tröger
Schüler beherrschen das Fahrrad sicher und geschickt. Das haben in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen unter schwierigen Bedingungen, bei regennassem Parcours, am 17. September 2016 im Rahmen des Wettbewerbs „bester Radfahrer des Landes Brandenburg“ unter Beweis gestellt. weiter