Forum für Verkehrssicherheit

Bündelung von Ressourcen und Kräften

Die weitere soziale und wirtschaftliche Entwicklung Brandenburgs ist eng mit der Schaffung und dem Erhalt eines leistungsfähigen, vor allem aber sicheren Verkehrssystems verknüpft.

Die Gewährleistung einer verträglichen Mobilität für alle Verkehrsteilnehmer sowie die Sicherheit des Verkehrsgeschehens muss als zentrale gesellschaftspolitische Aufgabe verstanden werden. Wir dürfen nicht stehen bleiben, sondern müssen die Verkehrssicherheitsarbeit im Land weiter erhöhen. Insbesondere in Zeiten knapper werdender Haushaltsmittel ist es notwendig, die vielen Träger der Verkehrssicherheit stärker zusammenzuführen.

Ziel des Forums für Verkehrssicherheit ist es daher u.a. durch die Bündelung von Ressourcen und Kräften Synergieeffekte zu erzielen. Das Forum soll als Plattform dienen, die schon bestehenden Netzwerke für andere transparent und zugänglich zu machen. Instrumente zur Steigerung der Verkehrssicherheit können erörtert und auf ihre Angemessenheit im Land geprüft werden. Die Entwicklung neuer Elemente soll diskutiert und gefördert werden.

Lenkungsgruppen (LG)

Zur konkreten Umsetzung der Ziele bestehen drei Lenkungsgruppen (LG), die in den Handlungsfeldern Mensch und Umfeld, Verkehrswege und Technik die inhaltliche Arbeit steuern sollen. Dabei steht es allen Teilnehmern des Forums und auch weiteren interessierten Gruppen frei, an den Beratungen der Gremien teilzunehmen. Der Vorsitz der LG wird derzeit durch

  • Herr Christoph Gipp - IGES 
  • Herr Nils-Friso Weber - DVWG
  • Herr Prof. Staadt - Fachhochschule Potsdam (LG Verkehrswege)
  • Herr Dirk Bendorf - DEKRA  (LG Technik)

wahrgenommen.

Ergebnisse auf der Internetseite des Forums

Einen Überblick über die Ergebnisse der Sitzungen der Lenkungsgruppen und über die Termine der nächsten Beratungen sowie Berichte über die Plenarsitzungen finden Sie auf der Internetseite des Forums.

Neben diesen aktuellen Informationen zur Arbeit des Forums und seiner Lenkungsgruppen finden sie auf der Internetseite des Forums:

  • aktuelle Mitteilungen, Infos zur Unfallentwicklung und weiterführende Links
  • Anschriften von Akteuren und Partnern der Verkehrssicherheitsarbeit  Fortbildungen, Kampagnen, Projekte und Aktionen in den vier Handlungsfeldern 
  • Materialien zur Mobilitäts- und Verkehrserziehung zum Download oder zum Bestellen
  • ein Abkürzungsverzeichnis sowie Kurzbeschreibungen der Aufgaben von Institutionen der Verkehrssicherheitsarbeit

Weiterführende Beiträge:

  • Trotz Abenteuerlust verkehrssicher unterwegs

    BMX HEROES geht in die zweite Runde

    © Netzwerk Verkehrssicherheit

    Das Netzwerk Brandenburg wird demnächst die Fortsetzung der Erzählung von Kinderbuchautorin Christina Koenig der Öffentlichkeit vorstellen. Weiteres zum Thema Verkehrssicherheit finden sie auf der Folgeseite und unter dem Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg.

Externer Link

Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg