Hinweise zur wegweisenden Beschilderung des Radverkehrs (HBR Brandenburg)

Handbuch für alle Träger von Radwegen in Brandenburg

Ziel der vorliegenden „Hinweise zur wegweisenden Beschilderung für den Radverkehr im Land Brandenburg" (HBR Brandenburg) ist es, allen Akteuren eine Hilfestellung bei der Planung, Installation und Pflege einer einheitlichen Radverkehrswegweisung zu geben. Die Wegweisung für den Radverkehr wird mit den HBR Brandenburg analog zur Kfz-Wegweisung auf ein einheitliches Qualitätsniveau gebracht.

Mit Hilfe dieses Leitfadens werden planerische und rechtliche Rahmenbedingungen erläutert sowie praxisnahe Handlungsanleitungen und Verfahrensvorschläge dargestellt. Durch die Vereinheitlichung der Beschilderung fördern die HBR Brandenburg Erkennbarkeit, Begreifbarkeit und Befahrbarkeit von Radverkehrsanlagen und leisten damit einen entscheidenden Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Weiterführende Beiträge:

Letzte Aktualisierung: 04.05.2009