Technische Baubestimmungen

Steinsaege/Fliesenschneider © MIL

Bauliche Anlagen sind nach § 3 Absatz 1 der Brandenburgischen Bauordnung (BbgBO) so anzuordnen und zu errichten, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere Leben und Gesundheit nicht gefährdet werden sowie die natürlichen Lebensgrundlagen geschont werden. Zur Erfüllung dieser Anforderungen macht das Bauministerium die Regeln der Technik mittels der "Liste technische Baubestimmungen" bekannt und führt sie damit bauaufsichtlich ein..

Liste der Technischen Baubestimmungen

Sie enthält technische Regeln für die Planung, Bemessung und Konstruktion baulicher Anlagen und ihrer Teile. Die Einführung erfolgt auf der Grundlage des § 3 Absatz 3 der Brandenburgischen Bauordnung. Technische Baubestimmungen sind allgemein verbindlich, da sie nach § 3 Absatz 4 der Brandenburgischen Bauordnung beachtet werden müssen.

Weitere Hinweise und Erläuterungen

Kontakte

MIL, Referat 24:
Oberste Bauaufsicht

eMail



Archiv

Listen der Technischen Baubestimmungen der Jahre: