Literatur- und Quellenverzeichnis

Abraham, Michael, Business Improvement Districts im Kontext von Good Governance, DSSW-Materialien, Berlin 2006.

Arbeitsgemeinschaft "Innenstadtforum Brandenburg" (Hrsg.), Arbeitshilfe zum Aufbau und zur Verstetigung eines Citymanagements.

Becker, E., Gualini, E., Strachwitz, R.G., Runkel, C. (Hrsg.), Stadtentwicklung, Zivilgesellschaft und bürgerschaftliches Engagement, Stuttgart 2010.

Benz, Arthur (Hrsg.), Governance – Regieren in komplexen Regelsystemen. Eine Einführung, Wiesbaden 2004.

Bergold, Ralph & Annette Mörchen (Hg.), Zukunftsfaktor bürgerschaftliches Engagement. Chance für kommunale Entwicklung, Bad Honnef 2010.

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), change reader Zivilgesellschaft, E-Book zum Magazin change Ausgabe 3/2102, Gütersloh 2012.

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland, Entwicklungsstand und Handlungsansätze, Gütersloh 2007

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung, Prozessschritte und Empfehlungen am Beispiel von Fernstraßen, Industrieanlagen und Kraftwerken, Gütersloh 2013.

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) in Kooperation mit dem Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg Vorpommern: Projektbericht Bürgerbeteiligung Ortsumgehung Waren. Was wir von der Bürgerbeteiligung zur Ortsumgehung Waren lernen können. Gütersloh 2014

Harald Bolle-Behler; Politik im streitbaren Dialog. Plädoyer für eine kommunale Gesprächskultur. mitarbeiten.skript Nr. 09, Verlag Stiftung Mitarbeit, Bonn 2015, 32 S., 5,- €, ISBN 978-3-941143-24-1, zu beziehen über den Buchhandel oder www.mitarbeit.de

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.): Räumliches Planungssystem in Deutschland, Berlin/Bonn 2000.

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.), Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau, ExWoSt-Informationen 37/1, Berlin/Bonn 2009.

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Hrsg.), Leitbilder und Handlungsstrategien für die Raumentwicklung in Deutschalnd, Berlin/Bonn 2006.

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Hrsg.), Miteinander Stadt Entwickeln. Stadtentwicklung, Zivilgesellschaft und bürgerschaftliches Engagement, Berlin/Bonn 2010.

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Hrsg.), Bürger machen Stadt – Bürgerschaftliches Engagement im städtebaulichen Denkmalschutz, Berlin/Bonn 2011.

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Hrsg.), Kommunale Kompetenz Baukultur. Werkzeugkasten der Qualitätssicherung, Entwurfsfassung, Berlin/Bonn 2012.

BMVBS (Hrsg.), Planung von Großvorhaben im Verkehrssektor. Handbuch für eine gute Bürgerbeteiligung, Entwurfsfassung, Berlin/Bonn 2012.

BMVBS (Hrsg.), Kooperation im Quartier mit privaten Eigentümern zur Wertsicherung innerstädtischer Immobilien, ExWoSt-Informationen 43/1, Berlin 2013. 

BMVBS (Hrsg.), stadt:pilot spezial, Bürgerbeteiligung mit Wirkung gestalten, Berlin 2013.

Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.), Direkte Demokratie, Aus Politik und Zeitgeschichte 10/2006, Bonn.

Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.), Handbuch Bürgerbeteiligung. Bd. 1200, 2012, Bonn.

Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Auf dem Weg zu einer kommunalen Beteiligungskultur. Bausteine, Merkposten und Prüffragen, Berlin 2013.

Deutscher Städtetag (Hrsg.), Beteiligungskultur in der integrierten Stadtentwicklung, Berlin 2013.

Die Landesabstimmungsleiterin Berlin (Hrsg.), Direkte Demokratie in Berlin, Berlin 2011.

Europa-Union Deutschland e.V. (Hrsg.), Die Europäische Bürgerinitiative. Start in ein neues Zeitalter partizipativer Demokratie auf EU-Ebene, EUD konkret 1/2012, Berlin.

Gemeinsame Landesplanung Berlin-Brandenburg (Hrsg.), Landesentwicklungsplan Berlin-Brandenburg. Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg, Berlin & Brandenburg 2009.

Gemeinsame Landesplanungsabteilung der Länder Berlin – Brandenburg (Hrsg.), Gemeinsames Raumordnungskonzept Energie und Klima für Berlin und Brandenburg (GRK) – Teil 1, Potsdam/Berlin 2011.

Häußermann, Hartmut et al. (Hrsg.), Stadtpolitik, Frankfurt 2008.

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (Hrsg.), mitplanen-mitreden-mitmachen, Ein Leitfaden zur städtebaulichen Planung, Wiesbaden, März 2001.

Hummel, Konrad, Die Bürgerschaftlichkeit unserer Städte. Für eine neue Engagementpolitik in den Kommunen, Berlin 2009.

Kanton Basel-Stadt (Hrsg.), Leitfaden zur Mitwirkung der Quartierbevölkerung in der Stadt Basel, Basel 2007.

Klages, Helmut et al., Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung. Grundlagen einer vertrauensvollen Kooperation zwischen Bürgern, Politik und Verwaltung in der Stadt Heidelberg, in: vhw FWS 2/2012, Berlin.

LAG Mobile Jugendarbeit / Streetwork Brandenburg e. V. Fachstelle Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg (Hrsg.)
„Mitmischen“ Warum Demokratie zum Aufwachsen gehört
- Erfahrungen und Erfolge von Kinder- und Jugendbeteiligung in Brandenburger Kommunen; Potsdam, Dezember 2013

LAG Mobile Jugendarbeit / Streetwork Brandenburg e. v. (Hrsg.)
„Nicht immer nur hämmern, auch mal schrauben ….“
-  Erfahrungsberichte und Tipps in Sachen Jugendbeteiligung für Mobile Jugendarbeit und Streetwork in Brandenburger Kommunen; Potsdam, 2012

Landtag Brandenburg, Starke Städte – Masterplan Stadtumbau, Bericht des Ministers für Infrastruktur und Raumordnung, Potsdam 2006.

Ley, Astrid & Ludwig Weitz (Hg.), Praxis Bürgerbeteiligung. Ein Methodenhandbuch, Bonn 2003.

Lüttringhaus 2000

Ministerium des Inneren Brandenburg, Kommunalverfassung des Landes Brandenburg, in der Fassung der Bekanntmachung als Artikel 1 des Kommunalrechtsformgesetzes vom 18.12.2007, zuletzt geändert durch VfBbg-Entscheidung 45/09 vom 15. April 2011.

Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Innovation durch EinzelEigentümer. Know-how, Beratung und Hilfestellungen für Immobilienbesitzer, Düsseldorf 2009.

Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (Hg.), Arbeitshilfe zur Erstellung von Integrierten Stadtentwicklungskonzepten auf Grundlage des „Masterplan Starke Städte“ des Landes Brandenburg, Potsdam 2006.

MIL Brandenburg (Hrsg.), Arbeitshilfe Richtlinien für Planungswettbewerbe RPW 2008. Bau- und Stadtkultur, Potsdam 2008.

MIL Brandenburg, Richtlinie zur nachhaltigen Stadtentwicklung (NSER), Runderlass, Potsdam 2010.

Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung des Landes Brandenburg (Hg.), Arbeitshilfe Bebauungsplanung, Potsdam 2006.

Stiftung Mitarbeit (Hrsg.), Vierteljährliches Informationsblatt, mitarbeiten 02/2014, Bonn

Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (Hg.), Das Handbuch Öffentlichkeitsbeteiligung. Die Zukunft gemeinsam gestalten, Wien 2005.

Rosa-Luxemburg-Stiftung (Hg.), Neue Tendenzen bei Bürgerbeteiligungsprozessen in Deutschland. Veränderte Rahmenbedingungen, Praktiken und deren Auswirkungen, Berlin 2004.

Selle, Klaus, Gemeinschaftswerk? Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an der Stadtentwicklung. Begriffe, Entwicklungen, Wirklichkeiten, Folgerungen, Aachen 2010.

Selle, Klaus, Beteiligen wir uns zu Tode?, Aachen 2011.

Selle, Klaus, Über Bürgerbeteiligung hinaus: Stadtentwicklung als Gemeinschaftsaufgabe? Analysen und Konzepte, Verlag: Dorothea Rohn, Detmold 2013.

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung (Hg.), Handbuch zur Partizipation, Berlin 2011.

Stadt Zürich (Hrsg.), Leitfaden Mitwirkung der Stadt Zürich. Eine Arbeitshilfe für die sozialräumliche Stadtentwicklung, Entwurfsfassung, Zürich 2006.

Stiftung Mitarbeit & Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (Hg.), Mitmachen – Mitgestalten – Mitentscheiden. Strategien für eine lebendige Bürgerkommune, Bonn 2008.

Storl, Kati, Bürgerbeteiligung in kommunalen Zusammenhängen. Ausgewählte Instrumente und deren Wirkung im Land Brandenburg, KWI-Arbeitshefte 15, Potsdam 2009.

Stadtentwicklung Zürich (Hrsg.), Mitwirkungs- und Beteiligungsprozesse. Checkliste, Zürich 2006.

ZpB - Zentralen für politische Bildung, Wochenschauverlag, BÜRGERHandbuch von Paul Ackermann und Ragnar Müller (4. Auflage, 2015)