Freiraum und Naturschutz in der Stadtentwicklung

Umwelt- und Infrastrukturministerium stellen gemeinsamen Leitfaden vor

Militärische Brachfläche in der Döberitzer Heide Militärbrache © Hans-Joachim Stricker

MLUL und MIL haben gemeinsam eine Broschüre zum Thema „Freiraum und Naturschutz in der Stadtentwicklung“ erarbeitet. Diese ist das Ergebnis eines seit 2010 laufenden Projekts zur besseren Verzahnung von Stadtentwicklung und Stadtumbau mit der städtischen Freiraumentwicklung und dem Naturschutz.

Im Kern steht das Anliegen, innerstädtische Brachflächen stärker für die Verbesserung der Stadtnatur heranzuziehen und damit auch einen Beitrag zum Stadtumbau zu leisten. Dafür können Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen gezielt genutzt werden, die auf der Grundlage der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung erforderlich werden. Auf diesem Weg kann für die Kommunen eine zusätzliche Finanzierungsmöglichkeit für die Entwicklung der vorhandenen städtischen Freiflächen erschlossen werden.

Als Instrument der Verzahnung bieten sich sogenannte „Flächenpools“ an. Hierzu gibt der Leitfaden Hilfestellungen, mit dem Ziel einer möglichst einfachen Handhabung der Verfahren in der kommunalen Praxis. Für das Jahr 2013 / 14 wird das MIL dazu Pilotvorhaben als Praxistest durchführen.

Der Leitfaden steht als PDF-Dokument sowie als Druckexemplar zur Verfügung -> siehe rechte Box Anlagen.

Weiterführende Beiträge:

  • Freiräume in der Stadt

    Dokumentation zur Fachtagung veröffentlicht

    Versperrter Zugang zu einem zugewucherten Grundstück mit leer stehender Bebauung © MIL

    Die Fachtagung, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Dialog Stadtumbau" gemeinsam vom Infrastruktur- und Umweltministerium vorbereitet und durchgeführt wurde, befasste sich mit der Verknüpfung von Stadtentwicklungs- und Umweltpolitik bei der Nutzung und Gestaltung neu entstehender innerstädtischer Frei- und Brachflächen. Die vorgestellten Konzepte, Umsetzungsstrategien und Beispiele finden Sie in der jetzt veröffentlichten Dokumentation als PDF.

Anlagen

Gemeinsamer Leitfaden MIL und MLUL "Freiraum und Naturschutz in der Stadtentwicklung"

Hinweise zum Einsatz kommunaler Flächenpools

Dialog Stadtumbau - Freiräume in der Stadt