Mit dem Ferienticket mobil durch den Sommer

Das Schülerferienticket für die schulfreie Sommerzeit

Schülerferienticket 2015 © VBB

Endlich Sommerferien. Geh auf Fahrt mit dem Ferienticket 2017. Alle Schülerinnen und Schüler sind im gesamten VBB-Verbundgebiet Berlin und Brandenburg mit Bahn und Bus in den Sommerferien mobil. Ob zu den Badeseen nach Brandenburg oder zu den Freizeitparks nach Berlin, Kino, Shoppen, Party und vieles mehr. Mit dem Ticket stehen euch unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Wo bekomme ich ein VBB-Schülerferienticket?

Im Vorverkauf an den Fahrausweisautomaten auf Bahnhöfen, an vielen personalbedienten Vorverkaufsstellen sowie im Land Brandenburg bei den Busfahrern kann das Schülerferienticket erworben werden.

Man bekommt es aber nur in Verbindung mit einem Schülerausweis, dem Schüler-Fahrausweis oder einer Schulbescheinigung für das Schuljahr 2016/2017 bzw. 2017/2018.

Wohin kann man fahren?

Mit dem VBB Schülerticket heißt es freie Fahrt in allen Bussen und bahnen in ganz Berlin und Brandenburg.

Außerdem berechtigt das VBB-Schülerferienticket zu einer einmaligen Hin- und Rückfahrt in den Zügen des Eisenbahn-Regionalverkehrs (2. Wagenklasse) auf den Linien RE2, RE3 oder RE5 auf der Strecke nach/von Wismar, auf der Strecke nach/von Rostock und auf der Strecke nach/von Stralsund innerhalb von sieben aufeinanderfolgenden Kalendertagen.

Das Schülerferienticket gilt vom 20. Juli 2017, 0.00 Uhr, bis 03. September 2017, 24.00 Uhr und ist zum Preis von 29,90 Euro erhältlich.

Neues Fenster: Bild vergrößern © VBB - Schülerferienticket

Wir wünschen euch viel Spaß und eine spannende und abwechslungsreiche Ferienzeit.

Viele weitere Informationen und Aktionen zum Schülerferienticket 2017 und zur VBB-App „Bus & Bahn“ findet ihr auf den Seiten des VBB.

Wichtige Info

Das Schülerferienticket können alle Personen bis einschließlich 19 Jahre erwerben. Ausschlaggebend für die Nutzung des Schülerferientickets ist das Alter des Inhabers am 20. Juli 2017.

Das Schülerferienticket ist nicht übertragbar. Vor- und Zuname sowie das Geburtsdatum müssen im Fahrausweis eingedruckt bzw. unauslöschlich eingetragen sein. Das Schülerferienticket ist für Inhaber ab dem 16. Geburtstag nur mit einem gültigen Lichtbildausweis gültig. Dieser/diese ist auf der Fahrt mitzuführen und bei der Fahrausweisprüfung vorzuzeigen.