Zweiter Tag der Städtebauförderung

Elbuferpromenade Wittenberge Eröffnung Elbuferpromenade Wittenberge © Christiane Schomaker, Stadt Wittenberge

Im vergangenen Jahr fand erstmals der Tag der Städtebauförderung statt. 45 Brandenburger Kommunen hatten sich daran erfolgreich beteiligt. In Ausstellungen, auf Baustellenbesichtigungen, bei Führungen und Rundgängen und sogar in Workshop- bzw. Werkstattverfahren konnte man sich über die Projekte, Strategien und Ziele der Städtebauförderung informieren.

Auf ganz unterschiedliche Weise kann an diesem Tag wieder dargestellt werden, wie die Städtebauförderung wirkt und welche Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger bestehen, sich an Maßnahmen der Stadtentwicklung zu beteiligen. Ein zentrales Anliegen des Aktionstages ist es, wertvolles bürgerschaftliches Engagement einzuwerben und damit durch frühzeitige Beteiligung Nachhaltigkeit in der Planung zu schaffen.

Richtfest Bahnhof Velten Richtfest Bahnhof Stadt Velten © Dr. Schieferdecker, B.S.G.mbHAls jährlich wiederkehrende Veranstaltung ist der Aktionstag eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund.

Ab sofort können sich interessierte Kommunen unter www.tag-der-staedtebaufoerderung.de anmelden.