Download-Details: Grüne Infrastruktur in Brandenburg

Kurzfassung zum Vortrag
Monitoring auf Brandenburgs Grünbrücken
Kornelia Dobiáš, Eberswalde

Die Erfolgsgeschichte der Grünbrücken in Brandenburg begann 2005 mit der Fertigstellung der ersten eigens für Wildtiere errichteten Grünbrücke an der A 11 bei Pfingstberg. Inzwischen gibt es 9 Grünbrücken, die meisten verbinden Waldlebensräume über Autobahnen hinweg (wieder) miteinander. Zur Überprüfung ihrer Funktionalität lief bzw. läuft ein 10-jähriges Monitoring an 5 Bauwerken. Mittels einer autonomen Videoüberwachungsanlage werden dort permanent die Querungen durch größere Säugetiere aufgezeichnet und im Landeskompetenzzentrum Forst in Eberswalde ausgewertet.

Dateigröße
12.3 KB
Download
Kurzfassung_Vortrag_Dobiáš.pdf
Vorschau
Vorschau: Kurzfassung_Vortrag_Dobiáš.pdf

Suche

Suchbegriff
Rubrik