4. Fachkonferenz FahrRad in Brandenburg

Anmeldung noch bis 25. Mai 2018 möglich

Radverkehr Fahrradparken © Schultz

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg lädt gemeinsam mit der Stadt Eberswalde und der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen Brandenburg zur 4. Fachkonferenz FahrRad in Brandenburg zum Thema „Kommunikation und Information als Beitrag zur Steuerung des Mobilitätsverhaltens“ am 6. Juni 2018 in die Stadthalle im Familiengarten in Eberswalde ein.

Das Land Brandenburg hat sich in den letzten Jahren zum Fahrradland entwickelt, dabei wurden viele für die Allgemeinheit wichtige positive Effekte erzielt, u.a. durch Reduzierung der Menge der Abgase und der Lärmemission auf den Straßen. Darüber hinaus spielen für radfahrende Brandenburgerinnen und Brandenburger die gesundheitlichen Vorteile und die Bewegung an der frischen Luft beim Umstieg auf das Fahrrad eine große Rolle.

Radfahren liegt im Trend.

Diesen Trend unterstützend haben wir uns in Umsetzung der Radverkehrsstrategie des Landes Brandenburg zum Ziel gesetzt, das Fahrrad als gleichberechtigtes Verkehrsmittel weiter zu etablieren und den Radverkehrsanteil am gesamten Verkehrsaufkommen stetig zu erhöhen.

Seien Sie mit dabei.

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, über interessante kommunale Projekte informieren, uns austauschen, kennenlernen und vernetzen. Mit Praxisbeispielen möchten die Referentinnen und Referenten zeigen, dass effiziente Radverkehrsförderung nicht nur durch Radwegebau, sondern auch mit zumeist einfachen Mitteln, Maßnahmen oder motivierenden Aktionen möglich ist.

Ziel dieser Fachkonferenz ist es vorrangig Anregungen zu vermitteln, mit welchen Möglichkeiten der Umstieg vom Pkw auf das Fahrrad teilweise oder gänzlich gelingen könnte. Zu präferieren sind dabei Maßnahmen, die Spaß und Begeisterung wecken und nachhaltig zur Nutzung eines Fahrrades anregen. Starke Unterstützung für dieses Anliegen gibt es dafür mittlerweile durch die Fahrradindustrie, die eine Vielzahl maßgeschneiderter Angebote für jeden Nutzungszweck anbietet.

Wir freuen uns, Sie am 06.06.2018 in Eberswalde begrüßen zu dürfen und wünschen uns gemeinsam einen interessanten Erfahrungsaustausch.

Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg

Friedhelm Boginski, Bürgermeister der Gastgeberstadt Eberswalde

Stephan Loge, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen Brandenburg

*)  Nach der Veranstaltung werden Ihre Anmeldedaten irreversibel gelköscht

Aktuelles

4. Fachkonferenz FahrRad

am 06. Juni 2018

in Eberswalde

____________________

Bitte melden Sie sich bis spätestens

25. Mai 2018

an.*)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.