Das Formular zur Einhaltung des EEWärmeG

Formularausschnitt © MIL

Nach § 3 Abs. 1 Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) sind die Eigentümer von Gebäuden, die neu errichtet werden, verpflichtet, den Wärme- und Kälteenergiebedarf durch anteilige Nutzung von erneuerbaren Energien zu decken.

In Wahrnehmung ihrer Aufgaben gemäß § 1 Abs. 1 des Gesetzes zur Durchsetzung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetztes im Land Brandenburg (BbgEEWärmGDG) haben die unteren Bauaufsichtsbehörden des Landes Brandenburg in gemeinsamer Abstimmung das Formular "Angaben zur Einhaltung des EEWärmeG" erarbeitet. Dieses Formular soll die Erfassung der Nutzung erneuerbarer Energien nach dem EEWärmeG durch die unteren Bauaufsichtsbehörden erleichtern.

Wenn Sie also planen, ein neues Gebäude zu errichten, legen Sie dieses Formular bitte ausgefüllt den unteren Bauaufsichtsbehörden des Landes Brandenburg zusammen mit Ihrem Bauantrag vor.

Das MIL unterstützt das Anliegen und stellt daher das Formular stellvertretend für die unteren Bauaufsichtsbehörden zur Verfügung. Sie finden den Link zum Herunterladen rechts unter "Anlage".

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an die für Ihr Projekt zuständige untere Bauaufsichtsbehörde. Diese finden Sie rechts unter "Kontakte".