ZeBra-Theater geht in die Verlängerung

Verkehrsministerin Kathrin Schneider beim Auftakt der ZeBra-Theatertour in der Grundschule Rangsdorf © ORCA Affairs
Die ZeBra-Theatertour von Ende 2016 wurde auf Grund der großen Anzahl an Bewerbungen verlängert und findet nun im Januar 2017 an sechs weiteren Grundschulen mit dem Stück „ZeBra im Märchenwald“ statt. Verkehrsministerin Kathrin Schneider war beim Auftakt in der Grundschule in Rangsdorf dabei. weiter

25 Jahre AG Städte mit historischen Stadtkernen

Gildehaus in Treuenbrietzen © Andrea Hass
Im Mai 1992 gründete sich die „Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen“ im Land Brandenburg. Damit begann die Restaurierung zahlloser Baudenkmale, aber auch der Straßen und Plätze in den Innenstädten des Landes. weiter

Landesplanung

16.01.2017 Großes Interesse am Entwurf für den neuen Landesentwicklungsplan

Pressemitteilung

900 Stellungnahmen auf mehr als 10.000 Seiten sind zum Entwurf für den neuen Landesentwicklungsplan für die Hauptstadtregion bei der Gemeinsamen Landesplanung Berlin-Brandenburg eingegangen. Das sind 300 Stellungnahmen mehr, als beim Beteiligungsverfahren 2009, als der Entwurf für den derzeit gültigen Landesentwicklungsplan zur Diskussion stand. weiter

10.01.2017 Raumordnungsverfahren für Erdgasfernleitung EUGAL beginnt

Pressemitteilung

Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg (GL) hat das Raumordnungsverfahren (ROV) für die geplante Erdgasfernleitung EUGAL eröffnet. Es ist geplant, das künftig durch die Ostseepipeline Nord Stream 2 anlandende Erdgas mit einer insgesamt 485 Kilometer langen Erdgasfernleitung in zwei parallelen Strängen bis zur tschechischen Grenze weiterzuleiten. Durch das Land Brandenburg verläuft ein 275 Kilometer langer Abschnitt dieser Pipeline. weiter

Stadtentwicklung, Bauen

06.01.2017 Stadt-Umland-Wettbewerb: Förderung von drei Unternehmen in Neuruppin

Pressemitteilung

Infrastrukturministerin Kathrin Schneider hat in Neuruppin Förderbescheide in Höhe von insgesamt fast 39.000 Euro an drei kleinere Unternehmen überreicht. Mit dabei war auch der Vorsitzende des Vorstandes der Investitionsbank des Landes Brandenburg, Tilmann Stenger. Die Gelder kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und wurden im Rahmen der Richtlinie des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung zur nachhaltigen Entwicklung von Stadt und Umland (NESUR) bewilligt. 2015 wurde die Stadt-Umland-Kooperation „FreiRaum Ruppiner Land“ mit ihrer Entwicklungsstrategie im Rahmen des Stadt-Umland-Wettbewerbes ausgezeichnet. Darin ist unter anderem auch die Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) vorgesehen. weiter

Daten & Fakten - Aktuelle Verkehrsstatistik online

Statistiken und Prognosen zum Verkehr im Land Brandenburg

Verkehrsstatistik © MIL
Die neuen Zahlen sind da. Auch in diesem Jahr wurde die Verkehrsstatistik des Landes Brandenburg wieder aktualisiert. Wichtige Detaildaten zu allen Themen aus den Bereichen Mobilität und Verkehr wurden in Tabellen und Übersichten zusammengefasst. weiter

Neuruppiner Stadtentdecker mit rotem Rahmen

Stadtentdecker mit rotem Rahmen © Martina Nadansky
Sechstklässler der Neuruppiner Wilhelm-Gentz-Grundschule haben sich im Rahmen des Landesförderprogrammes ganz unterschiedlichen Perspektiven ihrer Stadt angenommen und diese in Form von „Mit-Mach-Aktionen“ aufgearbeitet. Die Ergebnisse wurden dazu am 22. November 2016 im heimatlichen Rathaus präsentiert. weiter

Brandenburger Wildobstalleen haben hohe Priorität

Pflanzung einer Wildobstbaumallee

Wildobstpflanzung © MIL, Engels
Verkehrsministerin Schneider und Landwirtschaftsstaats- sekretärin Dr. Schilde haben gemeinsam den ersten von fast 400 neuen Alleebäumen entlang der Landesstraße 17 zwischen Marwitz und Eichstädt im Landkreis Oberhavel gepflanzt. weiter




Wettbewerb

Logo des Stadt-Umland-Wettbewerbs

Veranstaltungsreihe mit den wachsenden Kommunen


Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger informieren sich über geplante Baumaßnahmen © MIL

Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) aus der Vogelperspektive © FBS

Hintergrundinformationen und Kartenmaterial



Newsletter

Geöffneter Briefumschlag mit Schriftzug NEWS

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung: