Die GWG Lauchhammer ist fit für die Zukunft

Hausansicht © GWG Lauchhammer
Für ihre Wohngemeinschaften für Demenzkranke mit ambulanter Pflege in der Thomas-Mann-Straße 9a wurde die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft (GWG) Lauchhammer eG am 21. Juni mit dem BBU-Qualitätssiegel „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“ im Beisein von Schirmherrin Ministerin Kathrin Schneider ausgezeichnet. weiter

Lottomittel für Parkeisenbahn in Lauchhammer

Parkeisenbahn Lauchhammer nach Instandsetzung © Stadt Lauchhammer
Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung unterstützt die Stadt Lauchhammer bei der Instandsetzung der Parkeisenbahn mit knapp 37.000 Euro aus der Konzessionsabgabe Lotto des Landes Brandenburg. Mit dem bereitgestellten Geld können drei Lokomotiven und 16 Waggons wieder fahrtüchtig gemacht werden. weiter

Verkehr

28.06.2017 Halbzeit der Jubiläumstour von Lieber sicher. Lieber leben: Schneider zieht Zwischenbilanz in Cottbus

Presseeinladung

Viele Cocktails wurden bereits gemixt, viele Kilometer zurückgelegt und viele Gespräche zur Kampagne und zu Verkehrssicherheitsthemen geführt. Die Jubiläumstour der Landesverkehrssicherheitskampagne war bereits an acht Stationen zu Gast; nun kommt sie nach Cottbus. weiter

27.06.2017 Baustart für Radweg Schönwalde

Presseeinladung

Übermorgen (29. Juni) starten die Bauarbeiten für den Bau des Radweges zwischen Schönwalde und der Kreisgrenze Oberhavel im Zuge der Landestraße L 20. Die Gesamtbaukosten betragen 450.000 Euro. 80 Prozent kommen aus dem Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union. Die Fortführung über die Landkreisgrenze hinaus in Richtung Bötzow ist geplant und wurde bereits planfestgestellt. weiter

26.06.2017 1. Spatenstich für Ortsdurchfahrt Gulben

Presseeinladung

Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse startet morgen (27. Juni) mit dem ersten Spatenstich die Bauarbeiten für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Gulben in der Großgemeinde Kolkwitz im Zuge der Landesstraße L 50. Die Gesamtbaukosten betragen rund 1,5 Millionen Euro. weiter

Landesnahverkehrsplan 2018 – 2022

Regionaldialoge vor Ort sehr gut angenommen

Landesnahverkehrsplan © C. Schultz
Die vier Regionaldialoge zum Landesnahverkehrsplan waren, nicht zuletzt durch rege Teilnahme, ein voller Erfolg. Im Mittelpunkt standen die Verknüpfung von Mobilitätspolitik, Landesplanung und Stadtentwicklung. Dabei sollen Stabilisierung, Wachstum und Entwicklung in das gesamte Land getragen werden. weiter

42. Sitzung der Ministerkonferenz für Raumordnung

50 Jahre Ministerkonferenz Raumordnung mit Sts Bomba © BMVI
Unter Vorsitz des Landes Berlin fand am 12. Juni 2017 die turnusmäßige 42. Sitzung der Ministerkonferenz für Raumordnung statt, in deren Mittelpunkt Fragen der europäischen Raumentwicklung standen. Das Land Berlin wurde durch die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher vertreten, das Land Brandenburg durch die Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung Kathrin Schneider. weiter

Neue Leitlinien zum Titelschutz für Ingenieure

Paragraphentitel © MIL
Die Voraussetzungen zum Führen der Berufsbezeichnung „Ingenieurin / Ingenieur“ sind nun deutlicher in der Ingenieurausbildungsinhaltsverordnung definiert. Brandenburg ist damit eines der ersten Bundesländer, welches auf diesem Weg für Klarheit beim Schutz der Berufsbezeichnung sorgt. weiter



Wettbewerb

Logo des Stadt-Umland-Wettbewerbs


Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger informieren sich über geplante Baumaßnahmen © MIL

Flughafen Berlin Brandenburg

Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) aus der Vogelperspektive © FBS

Hintergrundinformationen und Kartenmaterial



Newsletter

Geöffneter Briefumschlag mit Schriftzug NEWS

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung:


Stellenausschreibungen