Frauen am Steuer sind "Fit für den Winterdienst"

Schneeräumfahrzeug © LS
Das Winterwetter kann Verkehrsteilnehmer vor große Herausforderungen stellen. Winterdienstkräfte sind auf schweren Räumfahrzeugen bei jedem Wetter unterwegs. Mit dabei sind auch Frauen, die dafür sorgen, dass die Straßen geräumt werden. Mit diesen „Frauen am Steuer“ traf sich Ministerin Kathrin Schneider. weiter

Verkehrsfreigabe AD Havelland am 18. November 2014

AD Havelland © LS
Das Autobahndreieck Havelland ist fertig und wurde am 18. November 2014 von Infrastrukturministerin Kathrin Schneider und der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Katherina Reiche, für den Verkehr freigegeben. Innerhalb von rund zwei Jahren wurden 60 Millionen Euro investiert. weiter

Verkehr

28.11.2014 Verkehrsministerin Kathrin Schneider: „60 Euro fürs Schwarz-fahren - das ist nur fair gegenüber den zahlenden Kunden.“

Pressemitteilung

Heute beschließt der Bundesrat eine Änderung zum Bußgeld für Schwarzfahren. Brandenburg trägt diese Entscheidung mit, da den Verkehrsbetrieben erhebliche Verluste durchs Schwarzfahren entstehen. weiter

28.11.2014 Bundesrat fordert einstimmig mehr Geld für den regionalen Bahnverkehr

Pressemitteilung

Verkehrsministerin Kathrin Schneider hat den einstimmig gefassten Beschluss des Bundesrates begrüßt, mit dem der Bund aufgefordert, das Regionalisierungsgesetz vorzulegen und die Mittel für den regionalen Personennahverkehr zu erhöhen. weiter

Das Ministerium wurde neu formiert

Das Dienstgebäude des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft in Potsdam Dienstgebäude des MIL in Potsdam © MIL
Mit der Bildung der Brandenburgischen Landesregierung am 5. November 2014 aus der Wahl zur 6. Legislaturperiode 2014-2019 wurde das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) neu aufgestellt. Als Ministerin für dieses Ressort wurde Kathrin Schneider berufen. weiter

Einzelhandelserlass und Einzelhandelserhebungen

Ladenzeile in der Potsdamer Innenstadt © MIL
Der neue Einzelhandelserlass und das Handbuch zu Einzelhandelserhebungen im Land Brandenburg standen im Fokus eines vom MIL für Brandenburger Kommunen angebotenen Workshops am 12. November 2014. Mit insgesamt 52 Teilnehmern aus den kommunalen Verwaltungen fand er eine gute Resonanz und bot eine breite Plattform für den fachlichen Erfahrungsaustausch. weiter

Hauptstadtregion und Transeuropäische Verkehrsnetze

Karte der Korridore des TEN-T Kernnetzes © Europäische Kommission
Zur besseren Verankerung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg in den Transeuropäischen Verkehrsnetzen nahmen Vertreter des MIL an den Foren zu den Kernnetz-Korridoren (TEN-V) der Europäischen Kommission vom 29. September bis 2. Oktober 2014 in Brüssel teil. weiter

Tresckow-Lesung mit Nina Hoss am 6. November 2014

Lesung und Gespräch in Gedenken an Henning von Tresckow

Familie Tresckow im Sommer 1942 in Babelsberg Familie Tresckow © Privatarchiv der Familie
In Erinnerung an Henning von Tresckow – einem der führenden Akteure des militärischen Widerstands gegen Hitler – fand am 6. November 2014 um 17 Uhr eine Gedenkveranstaltung im MIL statt. Das MIL führte diese zusammen mit dem Brandenburgischen Literaturbüro durch und erinnerte damit noch einmal an den 70. Jahrestag des Attentats auf Hitler am 20. Juli 1944. weiter




Bürgerbeteiligung

Bürgerinnen und Bürger informieren sich über geplante Baumaßnahmen © MIL

Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) aus der Vogelperspektive © FBS

Hintergrundinformationen und Kartenmaterial



Newsletter

Geöffneter Briefumschlag mit Schriftzug NEWS

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft: