Stadtforum

Das Stadtforum als Bürgerversammlung steht potenziell allen städtischen Akteuren offen und dient der Verknüpfung von Teilinstitutionen zur Kommunikation der Stadtöffentlichkeit.

Stadtforum Potsdam, Bild: B.Plate/Stadtverwaltung Potsdam

Von der lokalen Verwaltung initiiert kann jeder Einzelne (Privatperson, Unternehmer, Vertreter von Institutionen) Vorschläge einbringen und Einstellungen zu lokal/regional gesellschaftlich relevanten Themen äußern. Häufig bringen sich hier Vertreter bereits bestehender Netzwerke (z.B. Gewerbegemeinschaften) ein. Aufgabe dieses breit angelegten Forums ist die Sammlung von Ideen und Interessenlagen sowie die vertiefende Auseinandersetzung in nachgeordneten Gremien.

Zur Wahrung einer objektiven Perspektive wird die Durchführung der Stadtforen u.a. durch externe Akteure oder eine Lenkungsgruppe begleitet.

Praxisbeispiel

Perspektive Oderberg



Externe Links

Methoden (Stiftung Mitarbeit)

Stadtforum Potsdam

Stadtforum Neuruppin