Einzelvorhaben

Wie werden öffentliche Räume und Gebäude gestaltet? Was passiert an besonders prominenten Orten in der Gemeinde? Beteiligung bei der Planung und Umsetzung von konkreten Bauvorhaben, die für die Bürgerschaft von besonderer Bedeutung sind, können Zündstoff aber auch Chancen für kooperative Prozesse bieten.

© MIL

Bei der Planung und dem (Um-)Bau von öffentlichen Straßen, Plätzen, Grünflächen und prägnanten Gebäuden werden viele Belange und Interessen berührt: Gestalterische, funktionale, technische und nicht zuletzt finanzielle Erfordernisse müssen unter einen Hut gebracht werden. Dazu können strukturierte Beteiligungsprozesse einen wichtigen Beitrag leisten. Welche Beteiligungsverfahren und -methoden geeignet sind, hängt vom konkreten Einzelfall ab.