Wie lassen sich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit gestalten?

Die Mittel der Kommunikation sind von den Zielen, den Zielgruppen und den vorhandenen Möglichkeiten abhängig. Das zur Deckung zu bringen, macht Kompromisse erforderlich. Die Kommunikationsziele lassen sich in Anlehnung an die Ziele des Beteiligungsverfahrens bestimmen; wo muss Meinungsbildung unterstützt werden, wo kann Überzeugungsarbeit geleistet werden?

Kommunikation sollte grundsätzlich offen angelegt sein. Wo kein Dialog, sondern nur die Weitergabe von Informationen geplant ist, sollte dies zumindest klar formuliert werden.

Erst wenn alle anderen Rahmenbedingungen geklärt sind, sollten die Kommunikationsverfahren ausgewählt werden.