Parksonderrechte

Alte Behinderten-Parkausweise verlieren Gültigkeit

Die alten blauen Parkausweise für Behinderte verlieren zum 31.12.2010 ihre Gültigkeit, auch wenn sie für eine längere oder unbefristete Gültigkeitsdauer ausgestellt worden sind.

Ab dem 01. Januar 2011 gelten dann nur noch die laminierten und mit einem Lichtbild versehenen (hellblauen) EU-einheitlichen Parkausweise für Behinderte.

Schwerbehinderte Menschen, die noch den alten blauen Behinderten-Parkausweis benutzen, sollten diesen schnellstmöglich bei der für ihren Wohnsitz zuständigen Straßenverkehrsbehörde gegen den neuen EU-einheitlichen (hellblauen) Parkausweis für Behinderte umtauschen.

                

Vorderseite: Rückseite:
 Vorderseite des neuen (hellblauen) EU-einheitlichen Parkausweis für BehinderteNeues Fenster: Bild vergrößern © MIL  Rückseite des (hellblauen) EU-einheitlichen Parkausweises für BehinderteNeues Fenster: Bild vergrößern © MIL

 

Letzte Aktualisierung: 07.02.2011